Follow me:

OUTFIT: TWEED BLAZER & DESTROYED JEANS

Hallo meine Lieben, ich hoffe es geht euch allen gut und ihr seid auch schon etwas in Frühlingsstimmung. Mir geht es auf jeden Fall so, wer hat denn noch Lust auf triste Farben und getrübte Stimmung, wenn man aus dem Fenster schaut?

Passend zum Thema Frühling und neuen Outfits habe ich mich direkt mal mit dem Thema Jacken beschäftigt, ich finde es immer etwas schwer, den richtigen Weg zwischen einer dicken Winterjacke – und einer leichten Bluse für den Frühling/Sommer zu finden. So leicht ist der Übergang nämlich nicht! 🙂

Damit es aber nicht zu langweilig wird, habe ich mich auf die Suche begeben, um schöne Übergangsjacken zu finden. Dazu gehören in meinen Augen auch schöne, dickere Blazer.

Streetstyle Look: Classy tweed blazer & destroyed jeans with sneakers

Das ich großen Spaß an Stilbrüchen innerhalb meiner Outfits habe, ist für euch wohl kaum eine Neuigkeit. Gerade dieses Outfit gefällt mir total gut. Es sieht cool aus, und ist dennoch warm genug für den Übergang vom Winter in den Frühling, oder was meint ihr?

Meine Jeans ist extrem kaputt durch den Destroyed-Look, das sieht zwar cool aus, wärmt aber nicht so richtig an den großen Löchern. Deshalb habe ich einfach eine Strumpfhose in einer passenden Farbe zum restlichen Look kombiniert.

Der dickere Blazer passt ebenfalls gut zu dem Look und bietet mir dann doch noch etwas Schutz gegen die Kälte. Bei regnerischen Tagen würde ich euch allerdings eine hochwertigere Übergangsjacke empfehlen, die auch noch Wasserfest ist. Ich habe selbst so ein Modell und bei windigen, regnerischen Frühlingstagen möchte ich sie auf keinen Fall missen.

Zum Schluss widmen wir uns noch den Schuhen bei meinem heutigen #OOTD. Ich habe mich für silberne Sneaker entschieden, diese sind etwas beschichtet und gefallen mir einfach super gut im Frühling. Auch das Material ist etwas dicker, sodass man keine kalten Füße bekommt, aber trotzdem gut aussieht. Eine win-win Situation also! 🙂

Wie gefällt euch mein heutiges Outfit? Welche Jacken tragt ihr eigentlich gerne in der Übergangszeit?

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Planet-Sports.de, vielen Dank!

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Schreibe einen Kommentar.