Follow me:

WLAN ON TOUR – CARCONNECT DER TELECOM

Werbung // Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch von meinem neuen Gadget berichten, welches meinen Alltag im Auto deutlich verbessert und viel angenehmer gestaltet! Die Rede ist von CarConnect der Telekom, welches WLAN für euer Auto bietet. Wie praktisch wäre es, wenn man ihr bei jeder Fahrt Musik streamen, E-Mails schreiben oder bei Instagram Fotos posten könntet, ohne euer Datenvolumen aufzubrauchen?

Klingt vermutlich nach einer Wunschvorstellung, doch es ist tatsächlich wahr geworden. Diejenigen unter euch, die mir bei Instagram fleißig folgen, haben schon das neue Telekom CarConnect Device in meinen Postings sowie meiner Insta-Story entdeckt. Der kleine Adapter lässt tatsächlich den WLAN-Traum im eigenem Auto wahr werden. Ich darf CarConnect nun für die nächsten sechs Monate testen und möchte ich euch von meinen ersten Erfahrungen berichten.

Welche Funktionen hat denn das Device?

Die wohl beliebteste Funktion wird wohl das WLAN sein, denn ist der Adapter eingerichtet, können bis zu fünf Geräte mit dem Internet verbunden werden. So haben meine Mitfahrer auf jeden Fall eine Beschäftigung, wenn eine Fahrt mal länger dauern sollte.

Der Adapter bietet jedoch noch andere tolle Funktionen, ihr könnt zum Beispiel den Standort eures Autos anzeigen lassen, wenn ihr es mal wieder nicht finden könnt. So geht es mir meistens in überfüllten Parkhäusern, ständig bin ich auf der Suche nach meinem kleinen Twingo. Zu CarConnect gibt es übrigens auch eine passende App. Diese verbindet sich mit dem Adapter problemlos und über diese könnt ihr die vielen Funktionen einsehen.

Ihr könnt euch jedes Mal, wenn sich das Auto bewegt oder es geöffnet wird, von der App benachrichtigen lassen. Fahrt ihr ganz normal mit eurem Wagen, bekommt ihr nachher die genaue Strecke mit dem Verbrauch angezeigt. Diese Funktion kann allerdings auch etwas anderes – wird euer Auto Auto geklaut oder Abgeschleppt, könnt ihr viel schneller Reagieren durch die Benachrichtigung auf eurem Smartphone! 🙂

Wie benutzt man nun CarConnect?

Der CarConnect Adapter von der Telekom kommt mit einer passenden SIM Karte, die man in das Gerät einlegt. Es funktioniert vom Prinzip her ein bisschen wie bei einem Handyvertrag. Danach müsst ihr  euch einfach nur die App runterladen und dann geht es auch schon weiter mit der richtigen Einrichtung in eurem Auto. Ihr müsst nur den ODB-2 Anschluss finden, den Adapter einstecken und den Anweisungen Schritt-für-Schritt in eurer passenden App befolgen – und schon seit ihr Startklar für eine neue Fahrt mit euren neuen Features. Eure Beifahrer werden sich sicher über das WLAN freuen!

Meine ersten Erfahrungen

Für meinen Kleinwagen, der definitiv nicht die neusten Technikfunktionen besitzt, ist dieser Adapter wirklich Goldwert. Ich hätte niemals gedacht dass ich mal WLAN in meinem Auto besitzen werde, es ist so viel witziger nun mit meinen Freundinnen bei einem Roadtrip unsere Lieblingslieder von früher mitsingen zu können. Hat man eine spontanen Einfall, kann der Beifahrer problemlos den richtigen Song oder O-Ton auf dem Handy raussuchen und abspielen. Übrigens ist das WLAN wirklich schnell und funktioniert einwandfrei. Bisher konnten wir alles problemlos abspielen und anhören, als wären wir Zuhause. 🙂

Neben dem WLAN gefällt mir die Ortungsfunktion aber auch wirklich gut, nun muss ich nach dem Shoppen nicht mehr durch jede (!) Etage des Parkhauses laufen, sondern finde meinen Wagen direkt. Das spart Zeit – und nerven! 

Habt ihr auch WLAN im Auto auch immer so gewünscht? Ich bin wunschlos glücklich mit den neuen Funktionen.

*In liebevoller Kooperation mit Telekom Deutschland, vielen Dank

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Schreibe einen Kommentar.