Follow me:

HOW TO WEAR: NUDE GUCCI BELT

Hallo meine Lieben, ich habe mir einen „kleinen“ materiellen Traum erfüllt und mir einen Gürtel von Gucci zugelegt. Für welches Modell ich mich entschieden habe – und warum es gerade diese Farbkombination werden sollte, erzähle ich euch jetzt.

BELT: GUCCI by Stylelounge* // SHORTS: ZARA

SHOES: SUPERGA // BLOUSE: HAMBURG-MODE*

Bloggers favourite: Gucci Belt

Es ist schon fast ein Klischee, dass sich eine Modebloggerin direkt einen Gucci-Gürtel zulegt. Zugegeben, vermutlich sind auch unzählige Street-Style Inspirationen aus Instagram und der Vogue Schuld, dass ich immer mehr Interesse an diesem Designerstück bekam. Jedoch habe ich mich, offen gesagt, auch schon an den ständigen Fotos der neuen Gucci -Schnalle mit schwarzem Leder satt gesehen. Mich hat eher der helle Gürtel mit der älteren, goldenen Schnalle angesprochen.

Diesen habe ich zwar so gut wie noch nie bei anderen Bloggerinnen gesehen (schade, keine Outfitinspirationen in dieser Farbfamilie für mich 😉 ) – dafür habe ich aber umso mehr Freude mit diesem Stück, da es mir nicht 24/7 präsentiert wird. So habe ich mich noch nicht „satt gesehen“ an dem Gürtel und freue mich einfach, dieses schöne und besondere Stück in meinem Kleiderschrank willkommen zu heißen.

Den Gürtel habe ich mir übrigens über das Preisvergleichportal Stylelounge* bestellt. Dort findet ihr in jeder Kategorie immer die besten Preise für schöne Designerteile. Besonders bei den Accessoires, Schuhen & Handtaschen solltet ihr mal nachschauen. Dort habe ich schon so viele tolle Must-Haves entdeckt: Ich werde bald wohl ganz schön Pleite sein. 😉

High waist jeans shorts & platform sneakers

Natürlich kann man diesen schönen Gürtel auch zu meinen Lieblingsoutfits kombinieren, die wir ihr wisst, ja oft aus weißen langen Jeans bestehen mit einer verspielten Bluse. Heute jedoch wollte ich euch einen Casual Look zeigen, der sich perfekt im Sommer tragen lässt – und durch dieses besondere Stück direkt etwas aufgewertet wird.

Die Jeansshorts habe ich aus der aktuellen Kollektion von ZARA gefunden – und absolut begeistert. Sie ist wirklich super bequem und der Schnitt ist ebenfalls super. Natürlich nicht für die Uni, aber im Alltag zum Shoppen oder für das Treffen mit Freundinnen perfekt.

Zu der Shorts und dem Gürtel habe ich dann noch eine leichte Bluse von Hamburg Mode kombiniert. Durch das Lochmuster ist sie sehr leicht und perfekt für wärmere Tage, die Fledermausärmel machen den Look direkt etwas gemütlicher und cooler.

Wie gefällt euch mein neuer Gürtel und das Outfit? Hättet ihr euch auch für diese Kombination entschieden?

*In liebevoller Kooperation mit StyleLounge, vielen Dank! Marked Items are sponsored. All pictures made by lovely Alessa Sofia.

Previous Post Next Post

You may also like

6 Comments

  • Reply Julia

    Hallo liebe Lara,
    oh der Look ist ganz nach meinem Geschmack – schlicht und casual. Ich finde deine Variante von dem Gucci Gürtel echt genial und finde es super, dass du dir nicht den typischen „Blogger Gucci Gürtel“ geholt hast 🙂
    Ich wünsche dir einen tollen Freitag
    Liebe Grüße
    Julia
    http://www.aboutjulia.de

    7. Juli 2017 at 10:02
  • Reply Sunnyinga

    Ein schöner sommerlicher Look liebe Lara und der Gürtel ist ein absoluter Traum! 🙂
    Schön dich beim Event von Hamburg Mode kennengelernt und sich auch direkt in Berlin wiedergesehen zu haben.

    Liebste Grüße
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

    10. Juli 2017 at 11:10
  • Reply Susi

    Der Look gefällt mir auch echt gut und danke für den tollen Shoppingtipp! Die Seite werde ich mir auf jeden Fall genauer anschauen müssen. Einen Gucci-Gürtel wollt eich mir auch noch zulegen, deine Kombi ist super! 🙂

    10. Juli 2017 at 19:26
  • Reply Johanna

    Ahhhh der Gürtel ist ja mal toll! Absolute FASHION GOALS liebe Lara 🙂

    10. Juli 2017 at 19:27
  • Reply Lisa Kim

    Ich bin gerade total begeistert von der Jeans-shorts, danach muss ich unbedingt ausschau halten beim nächsten Zara besuch. Wo liegt die preislich, weißt du das noch? 🙂

    Alles Liebe,
    Lisa Kim

    10. Juli 2017 at 19:28
  • Reply Larissa

    Wahnsinn was für eine gute Qualität deine Fotos einfach immer haben. Richtig toll, ich wünschte meine Fotos würden auch immer so aussehen. 🙁
    Welches Objektiv benutzt du denn?

    10. Juli 2017 at 19:29
  • Schreibe einen Kommentar.